Die FIP-Box

Die FIP-Box ist ein kleines Gerät auf Linuxbasis, welches von uns für den Betrieb der Portmapper, VPN und DDNS Dienste angepasst wurde.

FIP-Box easy2connect:
Bei der easy2connect Version hinterlegen Sie die lokalen Ziele direkt per Browser in Ihrem Account. Sie bekommen danach sofort die Adressen angezeigt unter denen Ihre Geräte extern erreichbar sind. Um den Rest kümmert sich das easy2connect System. Dabei ist es egal, ob sie einen DSL / LTE / Bürgernetz / IPv4 oder IPv6 Anschluss haben. Ein Einwahl-VPN für die sichere Verbindung zu Ihrem Heimnetz ist ebenfalls enthalten. Es sind keine Anpassungen am Router notwendig.
Die laufenden Kosten betragen 19,80€ pro Jahr. Die FIP-Box easy2connect gibt als komplett fertiges System (119,-) oder als SD-Karte (29,-) für die Nutzung eigener Technik.

Alle Informationen zum Easy2Connect System incl. Erklärungsvideo gibt es ab sofort auch unter: www.easy2connect.info.

 

FIP-Box basic:
Die Basic Version unterstützt die manuelle Konfiguration unserer Portmapper, DDNS und VPN-Dienste. Die Konfiguration erfolgt per SSH über die Textkonsole der Box.
Sie können die basic Version für 119,- direkt bei uns im OnlineShop bestellen oder bei vorhandener Technik selbst installieren.
Die laufenden Kosten richten sich nach den verwendeten Diensten.

Die Hardware beider Version ist identisch.

Die FIP-Box besteht aus einem Raspberry PI Model B+, Gehäuse, Netzteil, SD-Karte sowie einem 2m Netzwerkkabel.
Das Gehäuse gibt es bedruckt / unbedruckt sowie als Hutschienenmontage (Hier entfällt das separate Netzteil da die Stromversorgung direkt per 220V erfolgt).

 

FIP-Box OnlineShop