Anzeige: 1 - 10 von 140.

Hellmut Hackemesser - 24.03.17 13:17

So ganz zufrieden bin ich nicht mehr. Ich nutze seit ca. 2 1/2 Jahren den Service von Feste-IP in Verbindung mit meinem Synology NAS. Darauf läuft in der WebStation die Anwendung "Webtrees" zur Verwaltung meiner Ahnenforschung. Der Zugriff über das Internet mit Hilfe eines Universellen Portmappers hat bis etwa Oktober 2016 einwandfrei funktioniert. Ohne Veränderungen auf der NAS ging es plötzlich nicht mehr. Auf die Login-Seite komme ich noch, nach Eingabe von Benutzer und Passwort wird in der Webadresse die Portangabe einfach gelöscht und diese merkwürdige Seite erscheint:
https://forum.fest[..] Forenanfrage zeigt, dass auch andere Anwender ein ähnliches Problem haben, auch mit QNAP-Servern. Supportanfragen haben nichts gebracht. Leider. Irgendwas ist bei Feste-IP geändert worden.

Kommentar:

Hallo,

Die Portmapper übertragen "nur" TCP Daten. Die Anwendung erkennen diese nicht und können diese auch somit nicht manipulieren. In Ihrem Fall wie auch dem Forumsthread ist die Ursache der Aufruf der Applikation. Ich habe Ihnen die Details gerade per Mail gesendet da ich auch keine Anfragen dazu im Ticketsystem gefunden habe.

MfG René Marticke

Torsten Krämer - 24.03.17 10:05

Ich habe grade die Easy2Connect Box in betriebt genommen und bin durch die übersichtliche Oberfläche sehr schnell mit der Konfiguration fertig gewesen. Der Betrieb und Zugriff auf meine eingerichteten Freigaben funktioniert einwandfrei. Vielen Dank an euch für diese simple und effektive Lösung.

Gruß

Torsten Krämer

Alex Braun - 20.03.17 15:12

Toller Service und für Unitymedia-Kunden mit "neuem" IPv6-Anschluss die Rettung, um wieder Zugriff auf VPN, ownCloud & Co. im Heimnetz zu erhalten.

Andreas Wismann - 16.03.17 12:07

Großartiger Service, den ich sicher (wegen unityMedia) noch einige Zeit in Anspruch nehmen werden.

Mein Wunsch:
Auf der Seite "FIP-Box easy2connect" würde ich gern den Zielen sprechende Namen zuordnen können. Ab einem gewissen Alter merkt man sich IP-Adressen und Ports doch nicht mehr so leicht :-)

Beste Grüße.

Patrick Franken - 10.03.17 13:10

Ich habe durch ein Forum einen heise.de Artikel entdeckt, in dem es um das universelle Portmapping und die Berichterstattung über COSIMO ging. Nach tagelangen Recherchen und Tests mit diversen Anbietern und vermeintlichen Workarounds kam der Artikel und somit Feste-IP.Net gerade recht. Um von unterwegs auf meine Geräte zugreifen und den leidlichen DS-Lite Tunnel umgehen zu können, richtete ich den Service ein. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, dass in wenigen Sekunden der Service bereit stand und ich nicht schlecht gestaunt habe, als ich mich plötzlich extern auf einem meiner Geräte befand. Absoluter Top-Service. Hier und da wäre eine Erklärung mit Laien-Fokus etwas besser, aber ich habe es auch so recht gut hinbekommen. Vor ein paar Tagen (vor meiner Recherche) hätte ich sicher nur Böhmische Dörfer verstanden.
Unterm Strich: Perfekte Lösung für DS-Lite geplagte mit unkooperativen Providern! SEPA-Mandat ist unterwegs - ich bleibe länger ;-)

Jürgen-Georg Diefenbach - 07.03.17 14:54

Hallo und vielen Dank, ich habe nun überweisen können, da ich wieder in Deutschland bin.
Mfg

Leif-Erik Tollgreef - 28.02.17 16:43

Habe gerade eine O² free s Sim-Karte für meinen Garten bestellt um ein mobiles Internet + eine Webcam zu haben... Dank O² NAT (die Fieslinge) via DDNS nix zu machen! Da meine Cam aber eh auf einem Raspberry PI Zero läuft (Motioneye) war es ultimativ einfach kurz noch die FIP-Box easy2connect Software zu installieren und einzurichten!
Nun habe ich meinen geliebten Fernzugriff auf die GartenCAM... Einfacher geht es nicht!!!

Richard Rippolz - 20.02.17 15:00

Kurz und knapp: Ich bin von dem Service absolut begeistert!
Durch die FIP Box und HTTP Proxy kann ich mit meinem Glasfaseranschluss (Deutsche Glasfaser) all meine IPv4 Geräte in deinem Netz von aussen erreichen.
Vielen Dank an das feste-ip.net Team!

Karol Schinkowski - 11.02.17 10:27

Super Service, funktioniert 1A bin begeistert. Werde EUCH auf jeden Fall weiterempfehlen.

Klaus Pöcking - 03.02.17 09:30

Nach 3 Antwort-emails, einem screenshot lief die Anwendung wie gewünscht !